Ebel

Uhren

Zeit ist eine knappe Ressource geworden. Sie vergeht, ohne dass wir sie anhalten könnten.

Dabei gibt es so viele unvergessliche Augenblicke, die wir bewusst und intensiv erleben wollen. Letztlich bleiben sie auf ewig in Erinnerung. Daher gibt es genug Gründe, die kostbare und unwiederbringliche Zeit nicht irgendeiner Uhr anzuvertrauen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen eine Kollektion von feinsten Uhren und Zeitmessern zu präsentieren. Quarzwerke können nicht nur mit absoluter Präzision die Zeit anzeigen, in Verbindung mit dem richtigen Gehäuse und dem entsprechenden Armband vermitteln sie eine Einheit aus Ästhetik und technischer Vollkommenheit. Aus der Welt der feinen mechanischen Uhren bieten wir Ihnen u.a. Uhren aus Manufakturen an, die ihre Werke ( Kaliber ) selber konstruieren und bauen. Der Blick auf eine Uhr, ob mechanisch- oder quarzgesteuert, macht jede abzulesende Zeit zum besonderen und unvergänglichen Augenblick.

Als Spezialist für technische Zeitmesser spielte Breitling eine Hauptrolle bei der Entwicklung des Armbandchronografen und gehört zu den Leadern dieser Komplikation.

Das sind zwei entscheidende Werte des Bruno Söhnle Uhrenateliers, das seit zehn Jahren besteht. Die Zeit ist deshalb im wahrsten Sinne des Wortes reif für eine Komplettkollektion „feiner Armbanduhren“.

Die Initialen L.U.C stehen für Louis-Ulysse Chopard. Seit 1996 verfügt Chopard über seine eigene Uhrenmanufaktur in Fleurier, wo die L.U.C.-Uhren entwickelt und herstellt.

Garmin. Schneller, präziser, besser: Garmin treibt Sie voran!

In mehr als sechs Jahrzehnten waren die unverkennbaren Hamilton-Uhren bereits in über 400 Kinofilmen zu sehen.

Longines ist seit 1832 in Saint-Imier (Schweiz) ansässig und feiert damit zahlreiche Jahre uhrmacherisches Know-how.

Seit 145 Jahren steht der Name „Mühle“ für Präzision und das präzise Messen. Den Grundstein dafür legte Robert Mühle im Jahre 1869.

Seit über 100 Jahren stellt Oris in der Schweiz Uhren her. Unsere Uhren funktionieren ausschliesslich mechanisch und werden durch ihr eigenständiges Design und einen roten Rotor charakterisiert, der als Symbol für High-Mech von Oris steht.

Wo Funktionalität die Gestaltung bestimmt und jedes Detail von innovativer Technologie zeugt, da ist SINN am Werk.

"Eine Uhr hat eine Seele" - Jean-Claude Biver, CEO von TAG Heuer Genau wie der Motor ein Auto antreibt, sorgt das Uhrwerk – auch als „Kaliber“ bekannt – dafür, dass eine Uhr funktioniert.

Die charakteristischen Merkmale, die alle U-BOAT Kollektionen auszeichnen, sind die Qualität, Materialauswahl, Handwerkskunst und der Faktor „Made in Italy“.

Swissness als Schlüsselwert von Tissot zeichnet die Marke aus. Wie das Kreuz auf der Schweizer Flagge symbolisiert das + im Tissot Logo die Qualität und Zuverlässigkeit, für welche die Uhrmacher des Hauses seit 1853 mit Stolz einstehen. Die innovative Marke trägt mit ihrem Standort Le Locle im Schweizer Juragebirge ihre Identität im Herzen. Tissot Uhren sind authentisch, erschwinglich und verbinden besondere Materialien fortschrittliche Funktionalitäten und ein ausgefeiltes Design zu präzisen und stilvollen Kreationen. Das hochkarätige Profil der Marke wurde im Lauf ihrer glanzvollen Geschichte immer wieder bestätigt. Das beweisen unter anderem die Ernennungen zum offiziellen Zeitnehmer und Partner der NBA, MotoGPTM, FIM World Superbike, FIBA, AFL, RBS 6 Nations Rugby und der Weltmeisterschaften im Radsport, Fechten und Eishockey.

Als Kosmopolit und aktiver Teilnehmer am Weltgeschehen haben wir uns zum Ziel gesetzt eine Kultur der positiven Veränderung und fortdauernden Entwicklung mit Hilfe unseres Handwerks zu fördern. Als wahrer Uhrenhersteller bietet CITIZEN einem umfassenden Fertigungsprozess, der sich vom Entwurf einzelner Uhrenbestandteile bis hin zur finalen Montage erstreckt. Das ist der Anspruchan die Uhrmacherkunst, auf dessen Grundlage CITIZEN stets die technologischen Grenzen austestet und umfangreicheErfahrungen zur Entdeckung neuer Möglichkeiten nutzt.

Eine Leidenschaft für innovatives und exzellentes Uhrendesign bildet seit jeher den Kern der Marke EBEL. Fließendes Design und kompromissloser Tragekomfort. Ikonische Designelemente wurden schwungvoll neu interpretiert. Ein stärkeres, eleganter geformtes Profil. Markant definierte Wellenarmbandglieder und reliefiertes Lederarmband. Flexibilität und ein angenehmer Tragekomfort. Frisch, modern, dynamisch - unverkennbar EBEL. Eine Leidenschaft für innovatives und exzellentes Uhrendesign ist seit jeher im Herzen der Marke EBEL gewesen. EBEL wurde von einem Ehepaar, Eugène Blum und Alice Levy, im Jahre 1911 in La Chaux-de-Fonds in der Schweiz gegründet. Heute ist EBEL für ihr legendäres Armband-Design mit wellenförmigen Gliedern bekannt. Gleichzeitig kreiert EBEL weiterhin Uhren, die Luxus und zeitgenössische Eleganz mit subtilen, aber exquisiten Details verkörpern.

Maurice Lacroix hat sich ein klares Ziel gesetzt: Einerseits mit konsequenter Pflege der langen Tradition der Schweizer Uhrmacherkunst und dem Einhalten deren hohen Standards, andererseits mit eigenen innovativen Entwicklungen in den Bereichen Komplikationen und Werke sowie mit zeitgenössischem Design und ausgesprochener Passion fürs Detail aussergewöhnliche Zeitmesser zu kreieren.

Die M&M Kollektion, entworfen von dem deutschen Designer Georg Plum, besticht durch eine klare, eigenständige Linie, perfekt umgesetzt in antiallergenem Edelstahl, und kombiniert mit hochwertigen Lederbändern. Uhren aus der Designschmiede M&M Germany sind anspruchsvoll, eigenständig und vielfach mit Designpreisen ausgezeichnet. Dahinter steckt die Kreativität von Designer und Geschäftsführer Georg Plum. Sein Markenzeichen sind klare Linien und schnörkellose Formgebung - immer im Einklang mit aktuellen Trends. Die Materialien sind sorgfältig ausgewählt und jede Uhr ist mit Hingabe bis ins Detail gestaltet.